Photovoltaik Braunschweig und Umgebung

photovoltaik braunschweig

10 Jahre „Photovoltaik Braunschweig“ – Beratung vom Fachmann

Im Jahr 2015 sinkt die Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen weiter und unterschreitet Mitte des Jahres das Preisniveau von 12 Cent / kWh. Im Moment steht der Strompreis des selbst erzeugten Stroms bei etwa 15Cent / kWh (Stand April 2015). Der Bezug aus dem Netz kostet Sie hingegen im Schnitt 23 – 25 Cent / kWh. Es macht also Sinn, den Strom, den Ihnen Ihre Dach-Anlage liefert gleich selber zu verbrauchen und nur den Rest einzuspeisen.

Braunschweig fördert Anlagen mit Ost-West Ausrichtung

Die Stadt Braunschweig fördert Photovoltaikanlagen die eine „suboptimale“ Ausrichtung haben. Die Förderung beträgt 300€ je Kilowattpeak und kann damit die (momentanen 04/2015)Kosten von 1400 – 1600€ je Kilowattpeak installierter Leistung auf 1100 – 1300€ reduzieren. Dabei kann man bei Ost-West Anlagen derzeit gar nicht von suboptimal sprechen, denn dem Eigenverbrauch kommen diese Ausrichtungen eher zu Gute. Morgens und Abends produzieren die Anlagen so länger Strom.
Um die Elektromobilität zu fördern, unterstützt die Stadt Braunschweig weiter den Bau von Photovoltaik-Carports mit einer Förderung von 25% oder maximal 3000€.
Die Förderanträge finden Sie unter: www.braunschweig.de/klimaschutz

Für Eigenheimbesitzer und Unternehmen – Photovoltaik lohnt sich immer

Es gibt viele Varianten, in denen Sie eine Photovoltaik-Anlage betreiben können. Nehmen Sie in jedem Fall davon Abstand, ohne vorherige, ausgiebige Beratung, eine Anlage zu bauen. Zu uns kamen häufig Anlagen-Betreiber, deren Anlage nicht wirtschaftlich zu betreiben war, weil keine ausreichende Planung hinter dem Projekt stand. Häufige Fehler sind der Verbau von nicht aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten, der am Ende einem wirtschaftlichem Gesamtkonzept im entgegen steht.

Auch Unternehmen profitieren stark von Photovoltaik

Hohe Stromkosten können langfristig gesenkt werden, wenn der Großteil des erzeugten Sonnenstroms in den betrieblichen Abläufen genutzt wird.  (Photovoltaik Eigenverbrauch).

Im Bereich Gewerbe und Industrie haben wir im Großraum Braunschweig Photovoltaik-Anlagen realisiert, deren Leistung nahezu vollständig durch die betrieblichen Abläufe abgerufen wird. Auch in der Gastronomie herrscht hier häufig ein Einsparpotential, dessen sich die Betreiber gar nicht bewusst sind. Hier verbrauchen Fritteusen und Öfen den ganzen Tag über Energie.

Die geringe, gesetzliche Einspeisevergütung spielt also eine absolut untergeordnete Rolle bei diesen Anlagen. Großverbraucherpreise liegen oft noch höher als 15 Cent/kWh, für die man häufig auf dem Dach des eigenen Unternehmenssitz produzieren kann.

Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage mit Eigenverbrauch für Sie? Wir beraten Sie gern professionell und individuell und sorgen am Ende auch für eine reibungslose Montage der Anlage auf Ihrem Dach.

Rufen Sie uns an (0 51 28 – 400 492) oder nutzen Sie unser Kontaktformular und hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten.

 Zum Kontakt-Formular

x
Lohnt sich eine Installation von PV auf Ihrem Eigenheim oder für Ihren Betrieb?
  • Holen Sie unseren Rat ein
  • Wir dimensionieren eine Anlage, die auf Ihren Verbrauch optimiert ist
  • Und machen Ihnen ein Angebot, dass garantiert
Nutzen Sie 20 Jahre Erfahrung mit regenerativen Energien und 10 Jahre Konzeption und Installation von Photovoltaikanlagen
  • informieren unter 0 51 28 / 400 492

Hinterlassen Sie uns Ihre Email und bleiben Sie über die Entwicklung in der Branche informiert